131. Spiel

Verteilung der Reiche

Angor (Christian)

Assuna Fellin (Roland)

Eld (Debbi)

Partholain (Bogi)

Lemulantis (Jörg)

Tyrannos (Ralf)

 


Kurzbericht

Im 131. Jahr übernahm ein neuer Kriegshäuptling das Reich Angor und im von Unruhen erschütterten Eld etablierte sich nach zwei Jahren Bürgerkrieg eine neue Herrscherin.

 

Tyrannos und Lemulantis schlossen nach Jheren des Zwists endlich Frieden und der Herrscher von Lemulantis griff mit einer Flotte die Stadt Tintazion im Süd des Kontinents Valka an. Assuna Fellin schickte ihm den Großteil seiner Flotte entgegen, um die Stadt zu entsetzen und griff mit einer weiteren Flotte die Stadt Didornia auf Valka an. Tyrannos sorgte jedoch mit seiner gigantischen Elefanten-Streitmacht dafür, dass Assuna Fellin die Stadt Didornia nicht erobern konnte. Nach zähem Ringen auf See und im späteren Verlauf auch an Land musste Lemulantis nach dem kompletten Verlust seinr Flotte beim Herrscher von Assuna Fellin um einen Waffenstillstand ersuchen.

 

Im Nor der Welt versuchten sich die drei Reiche Angor, Eld und Partholain in mehreren Verhandlungen diplomatisch auszumanövrieren. Im Ergebnis schloss Eld Nichtangriffverträge mit Eld und Partholain. Angor trat u.a. den Markt Buderisborg an Eld ab. Partholain entsandte seine Flotte gegen Angor und die kleine Flotte von Eld zog mit unbekanntem Ziel in Richtung Wes.

 

Die Flotte aus Partholain hatte den günstigen Wind, drängte die Flotte von Angor an der eigenen Küste zusammen und machte sie bewegungsunfähig. Extrem schlechtes Wetter (drei Hagelstürme!) richteten auf beiden Seiten schwere Schäden an. Die Flotte aus Angor wurde dabei stärker getroffen und mit zusätzlichem Kriegsglück beherrschte Partholain nach sechs Wochen heftiger Kämpfe das Meer und eroberte nach weiteren zwei Wochen die Stadt Port Derwent.

 

In der Zwischenzeit wurden die Pläne von Eld offenbar; die neue Herrscherin versuchte mittels Magie einen Angriff auf den kaum geschützten Markt Kerion im Herrschaftsbereich von Assuna Fellin. Nach drei weiteren Wochen legte auch die Flotte aus Eld an der Küste der Insel Druadán an und das von  einem Hagelsturm heimgesuchte Kerion wurde im Handstreich genommen.

Das Geflüsterte Wort

... entfällt.