125. Spiel

Verteilung der Reiche

Angor (1. - 4. KR Daniel, 5. - 11. KR Kelvin)

Assuna Fellin (Roland)

Eld (Niko)

Partholain (Bogi)

Lemulantis (Jörg)

 

Es wurden am ersten Tag vier Kleinrunden gespielt. Am zweiten Tag wurde das Spiel nach der elften Kleinrunde abgebrochen.


Kurzbericht (1. bis 4. Kleinrunde)

 

Partholain nahm sofort bei Einbruch des Winters und dem Ruhen der Waffen diplomatischen Kontakt zum Herrscher von Eld auf. Für den sicheren Besitz von Port Darior versprach Partholain Waffenhilfe gegen Lemulantis und Assuna Fellin zog auf einen Rachefeldzug gegen die Orks von Angor.

 

Im Nor trafen die Flotten von Eld und Partholain auf die Flotte von Lemulantis, die innerhalb von vier Wochen fast vollständig vernichtet wurde. Allerdings verloren auch die Angreifer viele Krieger. Eld landete auf der Insel Rogness, schlug die Verteidiger in die Flucht und balagert nun  die Siedlung Walfarg.

 

Im Süd wurde die Flotte der Orks von den Schiffen aus Assuna Fellin fast überrannt. Vier Hagelstürme, die überwiegend zu Ungunsten von Angor tobten, ließen von der Ork-Flotte nicht viel übrig, Assuna Fellin belagert bereits die Stadt Garamantis.


Kurzbericht (5. bis 11. Kleinrunde)

 

Die Reste der Flotte von von Lemulantis wurden schnell besiegt und den Kriegern aus Eld und Partholain fielen zahlreiche Schiffe und Wurfgeschütze in die Hände, so dass einerseits weiterer Nachschub vom Kontinent Valka abgeholt und über das Meer der Ungeheuer gebracht und die Siedlung Walfarg und die Stadt Port Derwent unter heftiges Feuer genommen werden konnten. Bereits in kurzer Zeit waren die Befestigungen von Walfarg sturmreif geschossen und die Krieger von Eld marschierten ein.

 

Der Sturm auf die Stadt Port Derwent gestaltete sich schwieriger. Zum einen bedrohten die Kreaturen des Waldes Camlann die Angreifer und zum anderen rückte ein Entsatzheer aus Lemulantis von der Hauptstadt Rhebroik aus. Auch wurde die Flotte aus Partholain vor der Hafenstadt Port Derwent von einem Hagelsturm schwer getroffen. In und um Port Derwent kam es zu einer heftigen Schlacht und den Partholinn gelang es sogar, in die Stadt einzudringen und der Zauberer von Eld besiegte den Zauberer von Lemulantis im Duell. Die Eroberung gelang jedoch nicht. Auch der versuchte Angriff der Partholinn auf die Stadt Port Findras auf der gleichnamigen Insel scheiterte.

 

Im Süd rückten die Krieger aus Assuna Fellin unaufhaltsam gegen die stark dezimierten Orks von Angor weiter vor. Der Großhäuptling der Orks war inzwischen von einem anderem Häuptling abgelöst worden und verteidigte verbissen die Festungen Garamantis, Segesthes und Kartazda, konnte jedoch keinen Ersatz schicken, da die Pyramidenstadt nur schwach besetzt war. Alle drei befestigten Orte, zwei Städte und eine Siedlung, fielen in die Hände dvon Assuna Fellin. An diesem Kampfschauplatz ging vor Garamantis ein fünfter Hagelsturm nieder, der dieses Mal die Flotte der Fellinen traf. Bemerkenswert bei der Belagerung  von Garamantis war zudem ein verheerender Pechguss der Orks, bei dem drei Helden und ein Recke mitsamt ihren Leibwachen umkam. Außerdem besiegte die Zaubererin der Fellinen den Schamanen der Orks im Zauberduell. 

Das Ende des Würstenzwergkrieges zwischen Assuna Fellin und den Orks von Angor hatte einen eindeutigen Sieger: Die Fellinen eroberten zwei Städte und eine Siedlung und beherrschen nunmehr eine Hauptstadt, vier Städte und drei Siedlungen (7,5 HZ-Punkte).

 

Im Einhornkrieg ereichten die Angreifer nicht das gesteckte Ziel. Lemulantis verlor lediglich die Siedlung Walfarg an Eld.

 

Zweitgrößtes Reich ist jetzt Partholain mit einer Hauptsstadt, drei Städten und zwei Siedlungen (6 HZ-Punkte), gefolgt von Eld und Lemulantis mit jeweils einer Hauptstadt, einer Stadt und drei Siedlungen bzw. einer Hauptstadt, zwei Städten und einer Siedlung (4,5 HZ-Punkte). Schlusslicht ist Angor mit einer Hauptstadt und einer Siedlung (2,5 HZ-Punkte).

Das Geflüsterte Wort 124 - 125

Download
Geflüstertes Wort 124-125
GW 124-125.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB

Fotos von Roland (1. bis 4 Kleinrunde)

Fotos von Bogi (5. bis 11. Kleinrunde)

Fotos von Roland (5. bis 11. Kleinrunde)