Blog

Aktualisierte Errata und Ablaufdiagramme für das Trampeln
>> mehr lesen


Aktualisierte Errata und Ablaufdiagramme für das Trampeln

Im Bereich Regeln wurde eine aktuelle Datei "Arma-Errata" eingestellt.

 

Die Errata wurden insbesondere in den Kapiteln über die Quadriga und den Elefanten ergänzt. Die Regelungen zum Trampeln wurden teilweise klarstellend neu formuliert und - soweit möglich - miteinander harmonisiert. Außerdem wurden sie jeweils um einen "Vorgriff" auf Regelungen in späteteren Kapiteln ergänzt. Ferner wurden einige Sätze, deren Inhalte sich aus den Regeln bereits erschließen, wegen ihrer Redundanz gestrichen.

 

Ferner wurden die Regeln zum Brandpfeil klarstellend ergänzt.

 

Die Regeländerungen bzw. -ergänzungen basieren auf Diskussionen, die im arma-forum geführt wurden (siehe hier bzw. hier).

 

Im arma-blog wurden im Regelteil zudem Ablaufdiagramme für das Trampeln und Rollen einer Quadriga sowie das Trampeln eines Elefanten als Dateien eingestellt.

 

Auf den ersten Blick sehen die beiden Diagramme jedoch nicht unbedingt so aus, als wären sie hilfreich. Stattdessen scheint man auf etwas unaussprechlich Böses und Chaotisches zu sehen, das einen verschlingen und in den Abgrund zu ziehen erhofft ... Diesen Effekt hatte es jedenfalls bei mir, als ich alles nochmal mit einem gewissen Abstand betrachtet habe. Es erschien mir eher wie eine verlorene Seite aus dem Necronomicon! Trotzdem: Es hilft!

Kurzbericht und Fotos zum 129. Spiel - Teil I

Ein neues Spiel, ein neues Glück. Hier findet man den üblichen Kurzbericht und Fotos von Daniel. Danke!

Kurzbericht zum 128. Spiel

Ein Kuzbericht zum 128. Spiel auf Madragon wurde eingestellt.

Mehr Fotos zum 126. Spiel

Im Nachklapp stehen jetzt auch Fotos von der 7. bis 11. Kleinrunde des 126. Spiels zur Verfügung (ganz nach unten scrollen!).

 

Danke Roland!

Kurzbericht zum 127. Spiel - 2. Teil

Für die verehrte Leserschaft steht nun der zweite - und abschließende - Teil des 127. Spiels zur Verfügung. Der Spielverlauf war nicht Aufsehen erregend, das Ergebnis schon.

Neues LIQUID 1880-Abenteuer

Seit langer Zeit fand mal wieder ein "Weihnachts-Abenteuer" statt, dieses Mal nach den LIQUID-Regeln zu unserer "1880-Kampagne".

 

Es trägt den Titel "Walküren-Wahn!" und wurde im Bereich 1880 hinterlegt.

Neue (alte) Fotos und ein Kurzbericht zum 127. Spiel

Roland hat noch Fotos vom 125. Spiel (2. bis 5. Kleinrunde) und vom 126. Spiel (1. Kleinrunde) in seinen Archiven gefunden.

 

Und ich habe ein neues Kapitel zum 127. Spiel aufgeschlagen, das für mich leider nicht so gut gelaufen ist ...

Regelteil aufgefrischt

Im Bereich Regeln wurde das so genannte "Kapitel 0. Spielmechanismen" in der neuesten Fassung eingestellt. Hinzu gekommen sind die Regelinterpretationen zu dem sich überlappenden Themenkreis "Kleinfeldweises Zaubern", "Verzauberung bereits verzauberter Figuren" sowie "Verzauberung des Zauberers". Es wurden dabei keine neuen Regeln geschöpft, sondern lediglich Überlegungen auf der Basis der bestehenden Regeln schriftlich fixiert.

 

Zudem wurde eine redaktionell überarbeitete Fassung der "Arma-Errata" eingestellt, die Vorschläge für Regeländerungen bzw. -ergänzungen der vom EDFC e.V. herausgegebenen Regeln enthält, aber auch im Hinblick auf die Regeln des Ewigen Spiels innerhalb FoLLows interessant sein dürften.

 

 

Foto-Galerie und neue Plastik-Figuren

Foto-Galerie

Ich habe eine Foto-Galerie eingerichtet, die eine Auswahl der besten Fotografien enthält sowie einzelne Darstellungen der einzelnen Armeen, die bisher auf unserer Spielplatte zum Einsatz kamen.

 

 

Neue Plastik-Figuren

RedBox hat verschiedene Packungen mit Figuren des Hundertjährigen Krieges herausgebracht. Diese haben den Vorteil, dass die Piken relativ kurz sind und nicht extra angeklebt werden müssen. Zudem sind die Figuren gut gestaltet.

 

Scottish Light Cavalry (Set 72108) – 24 Figuren (2 Axt-Reiter, 6 Lanzen-Reiter, 4 Schwert-Reiter, 12 leichte Pferde)

 

Burgundian Infantry and Knights - Set 1 – (Set 72109) – 32 Figuren (8 Äxte, 8 Schwerter, 16 Lanzen)

 

Burgundian Infantry and Knights - Set 2 - (Set 72110) – 32 Figuren (Lanzen)

 

 

Strelets hat auch neue Figuren im Angebot, die wieder sehr gut für Armageddon geeignet sind.

 

Als erstes ebenfalls Figuren des Hundertjährigen Krieges:

 

English Men-At-Arms 13th-14th Century (Set M118) – 52 Figuren (24 Äxte, 8 Lanzen, 8 Schwerter, 8 Offiziere)

 

Als zweites sehr praktische und gut erkennbare Römer; Lanzen und Schilde sind Teil der Figur und müssen nicht angeklebt werden:

 

Roman Auxiliaries Ranks (Set M124) – 40 Figuren (Lanzen)

 

Auxiliaries on the March (Set M125) – 40 Figuren (Lanzen)

 

 

Die Tabelle der für Armageddon geeigneten Plastik-Figuren wurde entsprechend ergänzt. Man findet sie im Bereich Allgemeines zu Figuren.

 

Arma-Runde "Madragon" sucht Mitspieler

Die Berliner Arma-Runde Madragon könnte eine(n) neue(n) Mitspieler(in) gebrauchen.

Barbar 2

Gespielt wird ca. vier Mal im Jahr immer an einem Samstag von 15:00 Uhr bis ca. 01.00 Uhr nachts. Daher dürfte die Teilnahme nur für Leute aus dem Großraum Berlin interessant sein.

Interessenten können sich hier im arma-blog melden oder im den arma-forum.

 

Spielt Arma!

 

 

126. Spiel - Fortführung und Schluss

Im Bereich Madragon V: Merondagad wurde ein weiterer (und abschließender) Kurzbericht zum 126. Spiel eingestellt.

0 Kommentare

Neue Plastik-Figuren

Strelets hat neue Figuren im Angebot, die wieder sehr gut für Armageddon geeignet sind. Zum einen sind es M117 English Longbowmen. Es handelt sich um insgesamt 56 Bogenschützen.

 

Zum anderen sind es 910 Hastings 1066: Norman Army. Laut Packungsangabe sind es insgesamt 126 Krieger und 26 Pferde. Die Angaben des Plastic Soldier Review ergeben aber ein anderes Bild: 15 Äxte, 3 Lanzen, 12 Schwerter, 6 Bögen, 3 Offiziers-Reiter, 3 Axt-Reiter, 4 Lanzen-Reiter, 4 Schwert-Reiter, 14 Pferde und 4 Bonus-Figuren (1 Offizier und 3 Äxte), also insgesamt nur 54 Krieger und 14 Pferde.

 

 

 

0 Kommentare

Änderung der Sonderregeln "Orte und Schätze"

Im Bereich Regeln wurden unsere Sonderregeln zu "Orten und Schätzen" in eine neuen Fassung eingestellt.

 

Die Praxis hat gezeigt, dass die Märkte nicht verwendet werden. Sie wurden abgeschafft. Außerdem wurden die komplizierten Regeln zur Auftstellung der Orte vereinfacht. Ferner wurde die Möglichkeit, einen Ort zu erforschen auf drei Mal je Großrunde eingeschränkt.

0 Kommentare

Fortsetzung des 126. Spiels - Kurzbericht und viele neue Fotos

Es hat sich wieder abgespielt: Epische Schlachten, unberechenbare Invasoren, listenreiche Angreifer, tapfere Verteidiger, wechselndes Kriegslück, Drachentöter, wehende Banner! Und dies alles trotz vorzeitigem Abbruch (wegen Krankheit und Verletzungen). Ich liebe dieses Spiel und danke meinen Verbündeten und Gegnern für einen gelungenen Spieltag!

 

Im Bereich 126. Spiel findet man einen langen "Kurzbericht" und viele neue Fotos von Ralf!

0 Kommentare

Neue Plastik-Figuren

Im Bereich Allgemeines zu Figuren wurde eine aktualisierte Liste geeigneter Plastikfiguren eingestellt.

 

Die ukrainische Firma Redbox hat sich ein weiteres Mal verdient gemacht! Kimmerier!!! Gemeint sind hier nicht die historischen Kimmerier, sondern der Stamm von Conan!!! Wie immer gut gemachte Figuren, aber leider nicht ganz billig.

  • Cimmerians Set 1
  • Cimmerians Set 2
  • Mounted Cimmerians

Hinzu kommen weitere Amazonen. Man sollte sich dabei nicht von der Bezeichnung „Modern Amazons“ abschrecken lassen. Gemeint ist hier, dass es sich nicht um Figuren der klassischen Antike, sondern um reine Fantasy handelt. Die Reittiere sind Löwen, Hirsche, Einhörner und Raptoren!

  • Modern Amazons
  • Modern Mounted Amazons

Als Letztes neue chinesische Figuren von Caesar in der gewohnten hervorragenden Qualität:

 

0 Kommentare